In der Hauptstraße 35 an der Kreuzung zur Brückenstraße bietet die Stadt Haßfurt ab diesem Jahr wieder die Möglichkeit, die ehemaligen Geschäftsräume zu mieten und damit eigene Ideen zu verwirklichen. Das Stadtmarketing der Stadt Haßfurt bietet unter dem Titel [ZwischenRAUM] die Fläche zur temporären Nutzung an. Den eines ist klar: Pop-Up-stores in der Hauptstraße 35 sind nur eine Zwischenlösung, wenn auch eine durchaus reizvolle. Die Möglichkeiten reichen dabei von einem Pop-Up-Store über Künstlergalerie bis zu Experimentalnutzungen und mehr.

Neues im [ZwischenRAUM] ↗

alle Neuigkeiten zum Popup-Store

Belegungsplan

Was erwartet uns in diesem Jahr im [ZwischenRAUM]?

Belegungsplan März bis Mai 2022

03. bis 07.03.  – „Reflexionen“, Foto-Ausstellung von Christine Atkinson-Price (Burgpreppach)
Öffnungszeiten: Freitag 4. März 14-18 Uhr, Samstag 5. März 11-16 Uhr, Sonntag 6. März 11-16 Uhr, Montag 7. März 11-17 Uhr
Vernissage am 3. März um 18 Uhr (Termin im Veranstaltungskalender)

11. bis 25.03.  –  „Erstes Mal am Main“, Ausstellung von und mit Shan Xiaohui. Ausstellung mit Werken internationaler Künstler:innen
Öffnungszeiten: täglich, außer Montag | 13 bis 17 Uhr
Vernissage am 11. März um 18 Uhr (Termin im Veranstaltungskalender)

28.03. bis 03.04. – die Haßfurter Autorin Cettina Vicenzino präsentiert neben ihren eigenen Kochbüchern verschiedene Foto- und Kunstwerke

05. bis 09.04. – Last-Season-Shopping mit trendigen Fashion-Artikeln von Keck7
Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 10-18 Uhr, Samstag 10-15 Uhr

11.04. bis 08.05.KikuLuni-Popup-Store, Sabine Merklein zeigt Produkte ihres Shops im angesagten Scandi-Style. Außerdem sollen ganzheitliche Coachings das persönliche Wohlfühlambiente komplettieren. Mehr dazu in Kürze.

Belegungsplan 2021

Montag, 14. bis Samstag, 26. Juni 2021 | 1. Haßfurter Pop-Up-Store (Geschenkartikel, Schmuck, Pralinen und ital. Delikatessen)

Donnerstag, 29. Juli bis Sonntag, 15. August 2021 | PopUpGalerie Haßfurt (Angelika Summa x Gerd Kanz)

Montag, 23. bis Freitag, 27. August| Faber Castell-FerienKUNSTwoche des Mehrgenerationenhaus Haßfurt

Montag, 13. bis Samstag, 25. September | Schneiderware, Kunst und Schönes mit Butik Billa und Edith Reuß

Freitag, 15. bis Samstag, 30. Oktober | Ku(h)nter Bunte Kunstwerke (Galerie mit Werken von Sylvie Schmitt und Carolin Höfler)

Montag, 1. bis Sonntag, 21. November | PopUpGalerie Haßfurt (Lisa Wölfel)

Montag, 29. November bis Samstag, 11. Dezember | Weihnachtsladen des Welt-Laden Haßfurt

Foto: Butik Billa und Edith Reuß (Montag, 13. bis Samstag, 25. September 2021)

Was ist ein Popup-Store?

„Popup-Store“ nennt sich dieses Konzept, weil ein solches Geschäft nur temporär für einen kurzen Zeitraum öffnet, es „poppt“ quasi auf und verschwindet danach wieder. Die Geschäfte, Ausstellungen oder andere Nutzungen sind von vorn herein zeitlich beschränkt, öffnen also nur temporär für einen kurzen Zeitraum. Ein Laden „poppt“ quasi auf und verschwindet danach wieder.

Möglich ist dies durch die Vorarbeit des Teams vom Stadtmarketing Haßfurt, dass seit 2019 an diesem für Haßfurt neuen Konzept gearbeitet hat. Die Stadt Haßfurt ist Eigentümerin der Hauptstraße 35. Das Fachwerk-Gebäude stand längere Zeit leer und wurde in der Vergangenheit hauptsächlich als Ausstellungsraum verwendet. Nun wurde ein Neuanfang gewagt. Unter tatkräftiger Mitarbeit von Bauhof, städtischen Hausmeistern und Reinigungskräften wurde die Ladenfläche provisorisch instandgesetzt und wird nun kostengünstig unter dem Titel [ZwischenRAUM] vermietet.

Sie wollen den ZwischenRAUM selbst mieten? Informieren Sie sich jetzt persönlich beim Stadtmarketing der Stadt Haßfurt